Klavierunterricht Windisch - Heute gute Klavierstunden buchen

Leider konnten wir aus Windisch bisher keinen Klavierlehrer finden, der auf dieser Webseite seine Klavierstunden offerieren möchte.

Sind noch keine Klavierlehrerinnen eingetragen wo Sie wohnen? Dann empfehlen wir Ihnen einen Augenschein auf den Online-Kurs zu werfen! Für den Preis von circa drei privaten Klavierstunden erhalten Sie einen kompletten Online-Kurs mit Lernmaterial für circa fünfzig Klassen beim Klavierlehrer!

Falls Sie Klavierlehrer sind, und auf dieser Webseite Ihr Angebot für Anfänger & Wiedereinsteiger präsentieren wollen, schreiben Sie uns. Natürlich können Sie ebenfalls Klavierschüler aus Brugg, Gebenstorf, Birmenstorf, Mülligen, Hausen bei Brugg, Habsburg, Turgi, Untersiggenthal, Riniken, Birr anwerben.

Mit welchem Preis für einen privaten Klavierlehrer in Windisch müssen Sie kalkulieren?

Der Preis für einen privaten Klavierlehrer können abhängig von Ihrem Wohnort ein wenig variieren. Je nachdem welches Niveau ein Klavierlehrer hat, verrechnet er etwas mehr für seine Dienstleistungen. Oft haben Musiklehrer unterschiedliche Tarife für Kinder und Erwachsene. Für Kinder wird Privatunterricht oft ein wenig billiger angeboten.

Die Mehrheit der Musiklehrer haben einen eigenen Schulungsraum, den Sie als Schüler aufsuchen. Für den Fall dass man die Klavierlektionen im eigenen zu Hause bekommen möchte, wird ein Zuschlag verrechnet. Aber längst nicht alle Klavierlehrer bieten diese Dienstleistung an.

Klavierstunden Windisch Preise

Dies sind Stundenansätze für Pianoklassen in Windisch

Untenstehend erhalten Sie eine ungefähre Übersicht über die Tarifansätze, mit welchen Sie für Pianounterricht in Windisch rechnen müssen:

      • Unterricht à 30 Minuten: zwischen 55.- und 65.- CHF
      • Unterricht à 45 Minuten: zwischen 70.- und 95.- CHF
      • Unterricht à 60 Minuten: zwischen 95.- und 110.- CHF

 

Kinder und Erwachsene haben unterschiedliche Kosten für Privatunterricht in Windisch

Für Lektionen im eigenen Zuhause gibt es einen Zuschlag, für Kinder einen Minderpreis

Die oben Oben genannte Richtpreise sind gültig für Einzellektionen für Erwachsene, die den Musiklehrer in seinem Unterrichtsraum aufsuchen. Wenn Sie dagegen Hausbesuche bekommen wollen, wird ein Zuschlag fällig. Der beträgt im Normalfall zwischen CHF 10.- und 25.- pro Unterrichtseinheit, davon abhängig wie der Anfahrtsweg für den Musiklehrer ist. Nicht alle Musiklehrer bieten Unterricht zu Hause an. Fragen Sie immer vorher nach!

Schulpflichtige Kinder erhalten bei einigen Musiklehrern einen Rabatt! Der beträgt im Normalfall etwa CHF 10.- pro Unterrichtseinheit. Dieser Richtwert ist aber ohne Gewähr. Sonderpreise für Kinder erhalten Sie nicht überall. Und sie werden von jedem einzelnen Musikschullehrer unterschiedlich gemanagt.

Klavier spielen lernen in Windisch online

Klavierunterricht ist teuer. Wer viermal pro Monat in den Unterricht gehen will, gibt jährlich irgendwo im Bereich von 4'000 und 5'000 Franken aus! Doch welche Alternative gibt es? Erhält man Klavierunterricht auch für weniger Geld?

Die Antwort darauf ist eindeutig: Ja, diese Alternative gibt es! Mit einem Onlinekurs. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind einige sehr gute Onlinekurse entstanden. Abhängig vom Kursangebot bezahlen Sie dafür ein Monats- oder Jahresabonnement oder Sie erhalten mit einer einmaligen Zahlung zeitlich unbeschränkten Zugang.

Unsere Redaktion hat diverse verfügbare Onlinekurse eingehend analysiert. Und einer hebt sich unserer Meinung nach klar von der breiten Masse ab. Nicht nur was den Inhalt des Kurses betrifft, sondern vor allem auch was das Preisliche anbelangt. Falls Sie detaillierteres über diesen Online-Klavierkurs erfahren wollen, lesen Sie als Nächstes unseren Erfahrungsbericht und überlegen Sie sich selbst, ob dieser für Sie persönlich eine sinnvolle Alternative zu Klavierklassen in Windisch ist!

Im Internet Klavier spielen lernen daheim ist deutlich billiger

FAQ - Oft gestellte Fragen zum Thema Klavierunterricht

Kann ein Internet-Kurs den Klavierlehrer in Windisch gleichwertig ersetzen?

Ein Kurs im Internet kann ein hilfreiches Lernmedium mit zahlreichen Vorteilen sein!

  • Der Stoff dieser Videokurse ist immer gut strukturiert
  • Sie können jederzeit von überall darauf zugreifen.
  • Sie können jedes Video so oft anschauen wie nötig ist
  • Sie nehmen die Musikschullehrerin quasi mit heim

Aber: kein Youtube-Video, kein Buch, keine CD und auch kein Kurs im Internet kann den individuellen Unterricht bei der Musiklehrerin ersetzen.

Am schnellsten lernt man durch eine Kombination aus Kurs im Internet und privatem Einzelunterricht bei einem zertifizierten Musiklehrer.

Die ausgezeichnete Strukturierung eines Video-Kurses hilft auch dem Musiklehrer. Man spart viele individuelle Privatstunden, da man die Unterrichtszeit bei seiner Musiklehrerin effizienter nutzen kann.

Wo finden die Unterrichtslektionen statt?

Nicht alle Musiklehrer bieten dieselben Unterrichtsmöglichkeiten an. Im Normalfall dürfen Sie allerdings zwischen den folgenden drei Optionen wählen:

  1. Sie besuchen den Musiklehrer in einem Unterrichtsraum. Diese Option erhalten Sie im Normalfall bei einer Musikschule.
  2. Die Lehrperson gibt den Klavierunterricht privat bei sich daheim.
  3. Die Lehrperson gibt die Lektion beim Hausbesuch an einem Ort Ihrer Wahl. Diese Option hat in der Regel höheren Stundensatz zur Folge.

Existiert ein Mindestalter für Minderjährige um Lektionen bekommen zu können?

Etliche Musikschulen haben ein Mindestalter. Bei dieser Frage gehen die Ansichten jedoch weit auseinander. Wenn Sie auf der Homepage beim Musiklehrer Ihrer Wahl nichts zum Thema finden können, zahlt sich die Anfrage vor der ersten Klasse sicher aus.

Über Uns

Wir helfen zukünftigen Pianisten im Kanton Aargau, einen geeigneten Klavierlehrer zu finden. Online-Unterricht betrachten wir als ideale Ergänzung zum Privatunterricht, da dieser deutlich günstiger ist und sich sehr gut eignet, um die Grundlagen des Klavierspiels zu erlernen.